1. Mannschaft - 1. Bezirksklasse Gruppe 5

 

 

 

v. l. n. r.: Andre Sendrowski (1), Michael Winkler (5), Wolfgang Bortfeld (4), Volker Ude (3), Tim Winkler (2), Sascha Priesemann (6)

15.03.2019

Ohne Tim ging es zum SSV Langenhagen. Der designierte Meister ließ auch nichts anbrennen und schickte die Jungs mit 9:0 nach Hause. Das war deutlich. Mit ein bisschen Glück wäre zwei Punkte drin gewesen, leider gingen die beiden 5-Satz-Spiele denkbar knapp verloren (mehr).

 

10.03.2019

Auch gegen Altwarmbüchen setzt es eine Niederlage. Mit 3:9 fällt diese deutlich aus, nur Andre, Tim und Volker konnten punkten (mehr).

 

08.03.2019

Da ist er, der erste Sieg der Rückrunde. Gegen Vinnhorst gelingt der Befreiungsschlag, 9:1. Nur Andre musste einen Punkt abgeben, das war der sichere Klassenerhalt (mehr).

 

24.02.2019

Auch in Großburgwedel gelang kein Sieg. Ohne Andre war es von Beginn an schwer. Zwar wurden zwei Doppel gewonnen und Tim gewann auch seine beiden Spiele, ansonsten gelangen jedoch nur Michael und Jonas ein Punktgewinn. Das bedeutet jetzt 1:11 Punkte in Folge. Gegen Vinnhorst muss jetzt ein Sieg her (mehr).

 

23.02.2019

In Arpke gab es nichts zu gewinnen. Mit 4:9 zog man den Kürzeren. Ein Doppel, zweimal Andre und einmal Volker war die ganze Ausbeute. Mehr...

 

08.02.2019

Gegen den Tabellenzweiten aus Großbuchholz gab es ein Unentschieden. Trotz ständiger Führung konnte der Sieg nicht nach Hause gebracht werden. Zwei Doppel, zweimal Andre und Sascha sowie einmal Volker und Tim haben am Ende nicht ganz gereicht. Mehr...  

 

18.01.2019

Das erste Spiel der Rückserie geht verloren. Gegen den HSC setzte es eine 5:9 Niederlage. Ein Doppel und vier Einzel (Andre, Volker, Wolfgang und Sascha) waren am Ende zu wenig. Eine kleine Enttäuschung. Mehr!

 

01.12.2018

Nur einen Tag nach der Niederlage gegen Langenhagen ging es nach Buchholz. Am Ende stand ein 9:6 für die Gastgeber. Nach den Doppeln noch 2:1 in Führung führten drei Niederlagen in Folge in den Rückstand. Als Volker zum 6:6 in einem äußerst knappen Spiel ausgleichen konnte, keimte nochmal Hoffnung auf. Am Ende war Buchholz aber doch den Tick besser. Mit 12:4 Punkten (Arminia hat zurückgezogen) belegt die Truppe einen nie erwarteten dritten Platz. Zur Rückrunde wird Jonas in der 1. spielen, da wir keinen Sperrvermerk riskieren wollen (mehr).  

 

30.11.2018

Gegen den Topfavoriten hat es am Ende nicht gereicht. Gegen Langenhagen setzte es mit 5:9 die erste Niederlage. Bereits nach den Doppeln lag die Truppe mit 0:3 hinten. Die 5 Siege wurden alle im 5. Satz geholt, das macht schon deutlich, wie gut Langenhagen ist. Die Siege holten 2x Andre, und je 1x Tim, Volker und Wolfgang (mehr). 

 

26.11.2018

Gegen Altwarmbüchen gehen zwei Serien zu Ende, die unterschiedlicher nicht sein können, Volker verliert sein erstes Einzel und Michael gewinnt sein erstes Einzel. Am Ende steht ein ungefährdeter 9:4 Sieg, 3 Doppel, 2x Wolfgang und je 1x Andre, Volker, Michael und Sascha sicherten den Sieg. Nun kommt es zu den beiden Endspielen um die Herbstmeisterschaft gegen Langenhagen und Buchholz (mehr). 

 

23.11.2018

Nach dem Zwischenstand von 7:0! sicherten schließlich Wolfgang und Volker mit Ihren jeweils zweiten Siegen den 9:4 Erfolg gegen den HSC. Mit 12:0 Punkten ist die Truppe jetzt mitten im Aufstiegsrennen, was für eine Überraschung (mehr)!

 

18.11.2018

In der Relegation ging das Spiel gegen Anderten noch verloren. Jetzt konnte das Ergebnis gedreht werden und am Ende stand es 9:6 für die Postler. Nach dem 1:2 nach den Doppeln wurden fünf Einzel in Folge gewonnen, nur Michael verlor. Nochmal Andre, Volker und Sascha sicherten den Sieg (mehr).

 

02.11.2018

Der vierte Sieg in Folge, und das gegen Arpke, einen der Mitfavoriten in der Gruppe. 9:6 stand es am Ende! Nach den Doppeln noch in Rückstand, nur Andre und Tim konnten gewinnen, gewannen Andre, Volker und Sascha jeweils beide Einzel, Wolfgang und Tim steuerten die beiden anderen Punkt bei. Schade für Michael, der immer noch kein Einzel gewonnen hat, aber deutlich aufsteigende Form gezeigt hat. Angemerkt sei noch, dass dies der erste Sieg gegen die 1. Mannschaft aus Arpke war (mehr).

 

19.10.2018

Drittes Spiel, dritter Sieg. Mit einem souveränen 9:1 wurde in eigener Halle die TTK Großburgwedel besiegt. Nur Michael musste einen Gegenpunkt zulassen. Wieder zwei Punkte gegen den Abstieg (mehr)!

 

14.10.2018

Auch im zweiten Spiel in der neuen Klasse gelang ein Sieg. In Vinnhorst wurde mit 9:3 gewonnen. Nach einem glücklichen Auftakt in den Doppeln, nachdem die Truppe mit 3:0 in Führung ging, sorgten Andre Sendrowski, Tim Winkler und Volker Ude mit je Siegen für den ungefährdeten Sieg (mehr).

 

02.09.2018

Starker Auftakt der 1. Im ersten Spiel in der 1. Bezirksklasse wurde bei der 4. von Arminia Hannover mit 9:4 gewonnen. Tim, Volker und Wolfgang punkteten je 2x, 1 Doppel, 1x Andre und 1x Sascha sicherten den sicheren Sieg. So kann es weitergehen (mehr)!

 

13.06.2018

Trotz verlorener Relegation ist die 1. aufgestiegen und spielt jetzt in der 1. Bezirksklasse.