Aktuelles

Rückzug

Trotz des Nicht-Abstiegs haben die vierte und die fünfte Mannschaft beschlossen in der Saison 2019/2020 eine Liga tiefer anzutreten, die Vierte also in der 2. Kreisklasse und die Fünfte in der 3. Kreisklasse.

Vereinsmeisterschaft 2019

 

Das neue Jahr begann gleich am ersten Wochenende mit der internen Vereinsmeisterschaft. Um die Organisation haben sich dieses Jahr Tim und Jonas gekümmert.

Die Durchführung lag vor allen Dingen in den Händen von Jonas und Birgit.

Erfreulich hoch war dieses Jahr die Teilnehmerzahl (20) und

das trotz Krankheitsbedingter Absagen.

 

Zu den Ergebnissen:

In der Einzelkonkurrenz wurden in 5 Vorrundengruppen die Spieler für die obere Gruppe und für die Trostrunde ermittelt. In beiden Runden gab es ab da nur noch KO-Spiele.

Im Endspiel des Einzelwettbewerbs setzte sich Tim Winkler in 5 Sätzen gegen den Seriensieger Andre Sendrowski durch. Den dritten Platz teilten sich Sascha Priesemann und Michael Winkler.Die Trostrunde gewann Tina Bortfeld gegen Sara Wilschnack klar mit 3:0. In der Vorrunde hatte Sara noch mit 3:1 gewonnen. Daran erkennt man auch, wie dicht manchmal die Leistungen beieinander liegen.

In der Doppelkonkurrenz wurden die Doppelspieler wie jedes Jahr einander zugelost.

Am Ende hatten hier Sara Wilschnack/Sascha Priesemann im Endspiel gegen Jens Böttcher/Jonas Hoven mit 3:1 die Nase vorn. Den dritten Platz teilten sich Tina Bortfeld/Lars Engelke und Markus Auer/Michael Winkler. Angemerkt sei noch zum Schluss, dass die Geselligkeit auch nicht zu kurz kam!

Bericht und Bild von Detlef Schmidt

Mitspieler gesucht

Wir suchen, natürlich wie viele Vereine, noch Mitspielerinnen oder Mitspieler. Verstärkung ist immer gern gesehen, aber auch Hobbyspieler finden bei uns Wege den TT-Sport auszuüben. Die Gemeinschaft wird bei uns groß geschrieben, aber natürlich wird auch der sportliche Erfolg nicht aus den Augen gelassen. Also lasst Euch mal blicken, die Trainingszeiten findet Ihr unten auf der Seite.